Über Uns

2017

Dieses Jahr haben wir die Produktion in Indien besucht und konnten unsere neue Kinder und Frauen Kollektion mit einem netten und sehr fokusiertem Team entwickeln.

Wir besuchten die Spinnereien, die aus der Bio Baumwolle den finalen Stoff herstellen, schnitten und nähten die neuen Samples zusammen und bekamen eine Einsicht in die einzigartige natürliche Färbung.

2016

Unsere erste Männer Kollektion startete in diesem Jahr.

2015

Sustainability

Der Gründer von MARGA Mario Margarone, der italienischen und griechischen Ursprungs ist, gründete die Marke im August 2015 mit dem Verlangen bessere Kleidung herzustellen. Fair in im Herstellungsprozess, organisch und Umweltfreundlich im Baumwollanbau und schließlich ungiftig in der Färbung (mehr Informationen zur natürlichen Färbung). Heutzutage neigen die meisten Menschen dazu immer billigere Kleidung zu kaufen. Sie wollen so viel wie möglich konsumieren zu niedrigsten Preisen. Doch welchen Preis hat dieses Verhalten?

  • Kinderarbeit
  • gesundheitliche Schäden der Arbeiter
  • Umweltverschmutzung
  • Wasservergiftung
  • Kleidung voller Gifte und Chemikalien
  • Hautirritationen und mehr

Das ist nicht tolerierbar und sollte dringend durch unser Kaufverhalten geändert werden! Wir können nicht begreifen wie Menschen derart negative Konsequenzen, wie zum Beispiel Kinderarbeit oder sterbende Arbeiter/Umwelt tolerieren – nur um mehr und mehr Kleidung zu konsumieren. Am Ende des Tages muss sich jeder selbst diese Fragen stellen. Wir bieten jedoch eine sehr gute Alternative für die, die ihre Antwort bereits kennen. Faire und saubere, einfach bessere Kleidung.

Deshalb benutzen wir bei MARGA ausschließlich 100% GOTS zertifizierte organisch angebaute Bio Baumwolle für alle Kleidungsstücke. Wichtiges Trinkwasser für die Bauern wird bei dieser Methode des Anbaus gesichert. Durch die Verringerung und Vermeidung von Chemikalien, wie zum Beispiel Herbiziden oder Pestiziden, wird die Umwelt und vor allem das Wasser in der Region verschont und bleibt sauber, im Gegensatz zu herkömmlichen Anbaumethoden.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist es, dass während dem gesamten Fertigungsprozess alle Bauern und Arbeiter fair für ihre Arbeit vergütet werden. Außerdem sind wir bestrebt Gesundheitsrisiken und zusätzliche Belastungen für die Arbeiter zu vermeiden.

Um giftige Chemikalien während des Färbeprozesses zu vermeiden blieb uns nur eine Wahl. Weg von synthetischen Farben und hin zur Nutzung von 100% natürlicher Farbe! Zusätzlich vermeiden wir das Bleichen des Stoffes oder den Einsatz von chemischen Farb-Fixierern. Für das Waschen wird außerdem nur biologisch abbaubare Seife benutzt, die zwar teurer aber um ein Vielfaches gesünder für die Umwelt ist. Die Vermeidung von Giftstoffen tut also nicht nur der Umwelt gut sondern auch Ihnen als Träger dieser natürlichen Kleidung. Hautirritationen, die bei synthetischer Kleidung oft vorkam gehört mit MARGA künftig der Vergangenheit an.

GOTS

Alle Baumwolle die in MARGA Produkten eingesetzt wird besitzt zu 100% das international anerkannte GOTS (Global Organic Textile Standard) Zertifikat. Dieses Zertifikat stellt sicher, dass die Bio Baumwolle organisch angebaut wurde und bestimmte Kriterien im Anbau erfüllt. Weniger Wasser wird in diesem Verfahren für den Anbau benutzt und Arbeiter werden während des gesamten Fertigungsprozesses fair für ihre Arbeit vergütet.

Wir beziehen unsere Baumwolle nur von GOTS zertifizierten Zulieferern aus Indien, die für ihre Qualität und besondere Weichheit des Stoffes bekannt sind. Mehr Informationen über den Zertifizierungsprozess finden Sie bei der jeweils zuständigen Website der Organisation selbst.

Add to cart